FANDOM


Hockenheimring 4,574
Rennen: Hockenheimring I 2011
Rennstrecke: GER Hockenheimring
Datum: 1. Mai
Saisonlauf: Rennen 1 von 11
Rennlänge: 38 × 4,574 km = 173,812 km
Pole Position
SpenglerCAN Bruno Spengler HWA 1:34,270
Schnellste Runde
SpenglerCAN Bruno Spengler HWA 1:35,230
Sieger
SpenglerCAN Bruno Spengler HWA 1:03:07,244
Der Auftakt der DTM-Saison 2011 fand traditionell auf dem Hockenheimring statt.

Nachdem die Audi die beiden Trainings dominierten, konnte sich Mercedes-Benz-Pilot Bruno Spengler die erste Pole-Position des Jahres sichern. Der erste Durchgang der Qualifikation wurde nach einem Unfall von Gary Paffett abgebrochen, dieser musste nun vom letzten Startplatz ins Rennen gehen.

Das Rennen dominierte Bruno Spengler von Beginn an. Persson-Pilotin Susie Stoddart wurde wegen Frühstarts zu einer Durchfahrtstrafe verurteilt. Ralf Schumacher, der vom dritten Startplatz ins Rennen ging konnte diesen Platz bis zum Schluss verteidigen und holte sich somit den ersten Podestplatz seiner DTM-Karriere.

Für Renger van der Zande, Christian Vietoris, Edoardo Mortara, Filipe Albuquerque und Rahel Frey war es das erste DTM-Rennen ihrer Karriere.
DTM-Saison 2011

Hockenheimring I · Zandvoort · Red-Bull-Ring · EuroSpeedway · Norisring · München · Nürburgring · Brands Hatch · Oschersleben · Valencia · Hockenheimring II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki