FANDOM


Circuit Park Zandvoort
Rennen: Zandvoort 2010
Rennstrecke: Niederlande Circuit Park Zandvoort
Datum: 22. August
Saisonlauf: Rennen 6 von 11
Rennlänge: 42 × 4,307 km = 180,894 km
Pole Position
ScheiderDeutschland Timo Scheider Abt Sportsline 1:31,590
Schnellste Runde
ScheiderDeutschland Timo Scheider Abt Sportsline 1:32,967
Sieger
PaffettVereinigtes Königreich Gary Paffett HWA 1:07:04,346
Der sechste Saisonlauf fand am 22. August im niederländischen Zandvoort statt.

Die Pole-Position sicherte sich erstmals in dieser Saison Timo Scheider vor Gary Paffett und Paul di Resta. Miguel Molina wurde im Vorjahres-Audi A4 sensationell Vierter. Der Meisterschaftsführende Bruno Spengler wurde nur Siebenter. Susie Stoddart wurde 15., bedingt durch eine Strafe wegen des von ihr verursachten Startunfalls aus dem letzten Rennen muss sie nun von ganz hinten starten[1].

Markus Winkelhock konnte wegen eines Defektes der Kardanwelle an seinem 2008er Audi A4 nicht starten[2]. Timo Scheider wurde bis auf den zehnten Rang durchgereicht, nachdem er beim Start fast stehen blieb. Alexandre Prémat fing sich wegen Frühstart eine Durchfahrtsstrafe ein. Maro Engel schied nach einer leichten Kollision am Start bereits in der zweiten Runde aus[3]. Kurz vor Rennende gab die Rennleitung bekannt, eine mögliche Teamorder bei Abt Sportsline zwischen Mattias Ekström und Miguel Molina zu untersuchen, diese bestätigte sich jedoch nicht[4].

Gary Paffett konnte seinen Vorjahressieg wiederholen. Das ist somit der fünfte Saison Sieg für Mercedes-Benz in bislang sechs Rennen[5].

Nach dem Rennen stellte sich heraus, dass der Drittplatzierte Timo Scheider nicht gekennzeichnete Reifen an seinem Audi A4 montiert hatte. Das Ergebnis war vorerst vorläufig[6] und wurde am Freitag vor dem Brands-Hatch-Wochenende bestätigt[7].
DTM-Saison 2010

Hockenheimring I · Valencia · EuroSpeedway · Norisring · Nürburgring · Zandvoort · Brands Hatch · Oschersleben · Hockenheimring II · Adria · Shanghai


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki