FANDOM


Norisring
Rennen: Int. ADAC Norisring Speedweekend 2009
Rennstrecke: Deutschland Norisring
Datum: 28.06.2009
Saisonlauf: Rennen 3 von 10
Rennlänge: 80 × 2,300 km = 184,000 km
Pole Position
ScheiderDeutschland Timo Scheider Audi 0:49,012
Schnellste Runde
LeggeVereinigtes Königreich Katherine Legge Audi 0:48,620
Sieger
GreenVereinigtes Königreich Jamie Green Mercedes-Benz 1:08:39,220
Der dritte Saisonlauf 2009 fand am 28. Juni auf dem Nürnberger Stadtkurs Norisring statt.

Im freien Training kam es zu einem gefährlichen Zwischenfall. Ein nicht korrekt verschweißter Gullideckel wurde von Markus Winkelhocks Audi A4 in die Luft geschleudert und flog in Richtung mehrerer Streckenposten. Zum Glück wurde kein Marschall von dem eisernen Geschoss getroffen, doch der Wagen von Winkelhock erlitt bei diesem Zwischenfall einen erheblichen Schaden, so dass der Stuttgarter beim Qualifying zum Zuschauen verdammt war. Doch die Techniker des Team Rosbergs konnten das Auto bis zum Start wieder herrichten und Winkelhock startete vom letzten Startplatz ins Rennen.

Im Qualifying überraschte die Audi-Pilotin Katherine Legge. Sie steuerte ihren ein Jahre alten Abt-Audi auf einen hervorragenden fünften Startplatz. Bedingt auch durch die Aberkennung der Zeiten von Maro Engel, Jamie Green und Ralf Schumacher die im dritten Abschnitt mehr als die zulässigen acht Runden pro Abschnitt fuhren. Die Pole-Position sicherte sich erstmals in dieser Saison Timo Scheider.[1]

Im Rennen blieb die Britin Legge am Start nahezu stehen und konnte so ihr gutes Qualifikations-Ergebnis im Rennen nicht umsetzen. Am Ende blieb ihr so nur der zwölfte Rang. Dennoch holte sie als erste Frau die schnellste Rennrunde in einem Rennen der Deutschen Tourenwagen-Masters. Sieger dieses spannenden Rennens wurde Mercedes-Benz-Pilot Jamie Green in einer, von Persson Motorsport eingesetzten, Vorjahres-C-Klasse.

Video

DTM Norisring 2009 Practice Scary Drain Cover Incident00:00

DTM Norisring 2009 Practice Scary Drain Cover Incident

Winkelhocks Unfall im Training

2009 DTM Norisring - The Great Final Lap Battles00:00

2009 DTM Norisring - The Great Final Lap Battles

Die letzten Runden des Rennens


DTM-Saison 2009

Hockenheimring IEuroSpeedwayNorisringZandvoortOscherslebenNürburgringBrands HatchBarcelonaDijonHockenheimring II


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki