FANDOM


Deutschland Hockenheimring I 2009

Übersicht · Meldeliste · Trainings · Qualifying · Startaufstellung · Ergebnis · Schnellste Runden · Punktestand


Pos. Fahrer Team Modell Rd. Zeit  
1. Dänemark Tom Kristensen Audi.svg Abt Sportsline Audi A4 (2009) 39 1:05:35,820
2. Deutschland Timo Scheider Audi.svg Abt Sportsline Audi A4 (2009) 39 + 00,353
3. Vereinigtes Königreich Oliver Jarvis Audi.svg Team Phoenix Audi A4 (2008) 39 + 04,450
4. Deutschland Markus Winkelhock Audi.svg Team Rosberg Audi A4 (2008) 39 + 10,840
5. Schottland Paul di Resta Mercedes-Benz (Logo).svg HWA C-Klasse (2009) 39 + 21,832
6. Deutschland Maro Engel Mercedes-Benz (Logo).svg Mücke Motorsport C-Klasse (2008) 39 + 24,977
7. Schweden Mattias Ekström Audi.svg Abt Sportsline Audi A4 (2009) 39 + 36,730
8. Vereinigtes Königreich Jamie Green Mercedes-Benz (Logo).svg Persson Motorsport C-Klasse (2008) 39 + 46,347
9. Deutschland Ralf Schumacher Mercedes-Benz (Logo).svg HWA C-Klasse (2009) 39 + 55,699
10. Österreich Mathias Lauda Mercedes-Benz (Logo).svg Mücke Motorsport C-Klasse (2008) 39 + 1:00,978
11. Tschechische Republik Tomás Kostka Audi.svg Futurecom Audi A4 (2007) 39 + 1:15,339
12. Vereinigtes Königreich Katherine Legge Audi.svg Abt Sportsline Audi A4 (2009) 39 + 1:20,882
13. Deutschland Johannes Seidlitz Audi.svg Futurecom Audi A4 (2007) 39 + 1:23,774
14. Dänemark Christian Bakkerud Audi.svg Futurecom Audi A4 (2007) 39 + 1:35,921
Nicht klassifiziert
DNF Deutschland Martin Tomczyk Audi.svg Abt Sportsline Audi A4 (2009) 24 Elektronik
DNF Kanada Bruno Spengler Mercedes-Benz (Logo).svg HWA C-Klasse (2009) 24 Kollision/Folgeschaden
DNF Schottland Susie Stoddart Mercedes-Benz (Logo).svg Persson Motorsport C-Klasse (2008) 24 Trümmerteile aufgesammelt
DNF Frankreich Alexandre Prémat Audi.svg Team Phoenix Audi A4 (2008) 1 Kollision mit Paffett
DNF Deutschland Mike Rockenfeller Audi.svg Team Rosberg Audi A4 (2008) 1 Kollision mit Green
DNF Vereinigtes Königreich Gary Paffett Mercedes-Benz (Logo).svg HWA C-Klasse (2009) 0 Kollision mit Prémat


DTM-Saison 2009

Hockenheimring IEuroSpeedwayNorisringZandvoortOscherslebenNürburgringBrands HatchBarcelonaDijonHockenheimring II

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki